Seiten

Freitag, 12. April 2013

Änderung des Schnittes KAPUZiert

da es ja leider einige gab, denen der Halsausschnitt zu klein war, es für andere aber genau richtig war, habe ich nun eine Erweiterung in das eBOOK hineingenommen, wie der Schnitt für den Halsausschnitt anzupassen ist:
2.) Generelles zum Halsausschnitt:
Da wir alle unterschiedlich nähen (insbesondere jetzt auf die Festigkeit der Nähte bezogen) und die Kinderköpfe ganz unterschiedlich sind, kann es sein, dass der Halsausschnitt auf dem Originalschnitt zu eng ist – er ist im Umfang in etwa wie folgt: (ganz genaue Angaben gehen leider nicht, da von meiner Seite 0,5 cm Nahtzugabe bereits im Schnitt enthalten ist, der eine oder andere aber vielleicht ein wenig mehr „wegnäht“)
Grösse
50/56 25 cm
62/68 28 cm
74/80 30 cm
86/92 31 cm
98/104 33 cm
110/116 35 cm
122/128 36 cm
134/140 37 cm
Bitte nehmt doch vorab einen gut passenden Pullover eurer Kids und messt das einmal nach.
Sollte es zu eng sein, passt ihr das Schnittmuster wie folgt an:
♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ 
Ich verändere in meinem Beispiel die Grösse 86/92 (türkiser Strich) auf einen grösseren Halsausschnitt:
Druckt euch alle Seiten aus und nehmt euch das Vorder-/Rückenteil vor:
Zeichnet in ca. 1 cm Entfernung einen neuen Strich unter die Markierung „vorderer Halsausschnitt“…
…ebenso versetzt die Markierung des „hinteren Halsausschnittes“ – die beiden Linien treffen an der linken Seite aufeinander (wie im Originalschnitt auch schon) – siehe Kreis auf dem Foto.

Die Kapuze muss ebenso verändert werden – hier versetzt du die linke Linie auch um ca. 1 cm und die untere ebenfalls um ca. 1 cm – die Ansatzpunkte der Kaputze (für die Schulternaht und Überstand der Kapuze vorne) versetze um ca. 0,5 cm


  In dieser Art könntest du den Kopfausschnitt natürlich auch noch mehr als nur um 1 cm vergrössern – bedenke jedoch, dass der Kopfausschnitt dadurch ringsherum um 1 cm weiter wird!!
Zur Sicherheit messe nun bitte nochmals nach :
Länge des hinteren Halsausschnittes
(in meinem Fall 8 cm)
+ Länge des vorderen Halsausschnittes (in meinem Fall 9,5 cm)


+ ca. 1 cm für den Überstand der Kapuze am vorderen Halsausschnitt
= ergibt
 die untere Länge der Kapuze
(in meinem Fall 18,5 cm)
  Hier kommt es nicht drauf an, dass das zu 100% passt – nur muss untere Länge der Kapuze auf jeden Fall LÄNGER sein, als beide Halsausschnitte zusammen!
 … und nun kann genäht werden !!!


... ist KAPUZiert schon fertig und der Halsausschnitt ist zu klein??? - dann gibt hier die Reparatur-Anleitung:
http://leni-pepunkt.blogspot.de/2013/04/anderung-halsausschnitt-des-fertigen.html

Kommentare:

  1. Hallo hallo :)

    Ich habe gerade nach einer Möglichkeit gesucht, bei einen Kapuzenpulli den Halsausschnitt zu vergrössern.
    Da bin ich hier gelandet :)
    Eine Frage liegt mir auf der Seele.
    Ich habe den Umfang oben bei dir gesehen in den einzelnen Grössen.
    Meine Tochter hat Grösse 80, aber ich nähe schon etwas in 86 vor.
    Bei dir steht ein Umfang von ca 31cm. Meine Tochter hat einen Kopfumfang von Ca 46cm. Es dehnt sich doch auf keinen Fall so viel, das es passt, oder seh ich das falsch?
    Hab ich irgendwie einen Denkfehler?
    Es wäre klasse, wenn du eine Antwort drauf hättest ;)
    Liebe Grüsse
    Mareike

    AntwortenLöschen
  2. Guten morgen! Ich habe einfach eine Knopfleiste eingebaut da unsere Prinzessin nichts eng anliegendes am Hals mag. Unserem Sohnemann passt der Halsausschnitt aber super ��

    Glg Sabrina

    AntwortenLöschen

Hallo, wie schön, dass du bei mir reinschaust - ich freue mich immer sehr über eure Kommentare und Fragen! Immer her damit ♥