Seiten

Mittwoch, 14. Januar 2015

gute Vorsätze – die Sport- / Yoga.HOSE wartet auf’s Probenähen

na... wer hat hier gute Vorsätze? …endlich (mehr) Sport treiben? Ich bin ja schon seit knap 1,5 Jahren ganz sportlich dabei. Öööhhhmmmm... Naja... - obwohl seit 6 Monaten pausiere ich immer wieder wegen unterschiedlichster Ausreden... Urlaub, Husten, Kinder krank, ich krank, kein Auto um hinzukommen - irgendwas fällt einem ja immer ein, ne? Wenn ich aber mal zum Sport gehe, nehme ich neuerdings -so ganz modern- mein Handy mit, um Musik zu hören. Und irgendwie wusste ich dann immer nicht wohin damit, also landete es -schwups- im Bund und rutschte teils gleich mit in' Schlüpper rein. Auch doof. Oder Taschentücher... - boah, die habe ich dann immer im BH verstaut. Da gucken die Mit-Sporties dann aber auch komisch, wenn ich mir da ständig in den Ausschnitt fasse... 

Also haben wir uns an eine Sporthose gemacht, die meine persönlichen diese Grundvoraussetzungen zum Sport-machen mitbringt: Mit der „Yoga.HOSE“ bin ich jetzt lässig gekleidet – und sie hat genügend Platz für Verrenkungen aller Art (für jene, die Yoga schon beherrschen- ich würde damit in diesem Jahr auch so gerne starten - "innere Mitte" und so...!). Der Schritt sitzt etwas tiefer und der Taillenbund ist umschlagbar. Die Paspeltasche an der Seite des Beines verstaut mein Handy jetzt fest am Körper. Somit ist auch die Musik-Versorgung sichergestellt. Die Hose hat nur die innere Beinnaht - außen am Bein kommt sie ohne störende Naht aus.


Zeigst du mir gerade `nen Vogel? Wie Sport…? Auf der Couch macht sich die Hose auch bestens ;-) - und in den umschlagbaren Taillenbund passt auch noch ein Babybäuchlein hinein.

Diese Hose ist für Jersey gedacht, da sie am Po eng anliegt und die Knöchelbündchen / Stulpen sind mit offenen Fersenloch. Die Paspeltasche könnte ggf. auch weggelassen werden.

Viele von euch haben nach der LÄSSIG.4us (die eher für Gewebe-stoffen gedacht ist)  immer wieder nach einer Hose gefragt, die ein wenig "sportlicher" daher kommt. Und enger. Aber trotzdem "pumpig" sitzt. Und besser für dehnbare Stoffe. All' dies erfüllt nun die neue "Yoga.HOSE".


Möchtest du beim Probenähen dabei sein? Dann hinterlasse gerne hier oder bei facebook bis zum Sonntag, 18.1.15 einen Kommentar mit Angabe der Größe, die du nähen würdest. Ich wähle die Probenäherinnen dann am Montag, 19.1.15 aus und dann kann's losgehen! Genäht werden sollte dann bis zum 30.1.15.

...ich freue mich schon auf's Probenähen!

Liebe Grüsse, Yvonne

P.S.: und heute nachmittag geht's dann wieder zum Sport in die "Muckibude"! Heute aber echt jetzt! Mit meiner neuen Yoga.HOSE.


Zur Orientierung für die zu nähende Größe hier unsere Maßtabelle - in cm- für alle leni pepunkt. Damen-Modelle:

Körpermaße
XS
S
M
L
XL
XXL
XXXL
Körpergröße
168
168
168
168
168
168
168
Brustumfang
80
88
96
104
116
128
140
Taillenumfang
65
72
80
88
101
114
127
Hüftumfang
90
97
103
109
119
129
139

Kommentare:

  1. Wow!!! Wie cool. Ich möchte mich sehr gerne zum Probe nähen bewerben. Zum einen beginnt mein Mutterschutz und ich habe Zeit, zum anderen beginnt der Hechelkurs und die gemütliche Zeit mit warten auf die Geburt und dafür brauche ich so eine Hose. Und perfekt, dass ein babybauch (31. Woche) mit reinpasst. Auf meinem Blog kannst du mich noch kennenlernen. Ich freue mich, von dir zu hören. Viele liebe Grüße, Kathi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Yvonne,
    die Hose ist klasse, die könnte ich gut für den Reha-Sport gebrauchen. Darum würde ich sie auch sehr gerne in L Probenähen. Es wäre mir eine große Freude. Du kannst ja auf meinem Blog schauen, was ich so nähe. Wenn auch der Eindruck ensteht, das ich mehr Taschen nähe. Ich nähe schon sehr lange und habe alles genäht und möchte in Zukunft auch wieder mehr für mich nähen. Ich hoffe von dir zu hören.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  3. Ich würde sehr gern beim Probenähen dabei sein...Die Hose sieht sehr bequem und kuschlig aus und würde mir trotz Unsportlichkeit als "zu Hause Wohlfühlhose"sehr gefallen....Ich habe Größe 38,müsste sie aber sicher etwas verlängern..Viele Grüße.Manja

    AntwortenLöschen
  4. Die kommt ja wie gerufen!! :)
    Dank Babybauch in der 25. Woche sind mir sämtliche Gammel/Wohlfühl/Jogginhosen am Bund zu eng! Also nen Dauerlauf mache ich damit wohl nicht, ich teste aber gerne auf Alltagstauglichkeit und Bequemlichkeit :)

    Größentechnisch liege ich bei Größe M.

    Komm doch mal in meinen Blog zum Stöbern :)

    Ich freue mich von dir zu hören.

    viele Grüße, Simone

    AntwortenLöschen
  5. Da wäre gerne mit dabei! Bin nämlich leider aus meiner Trainingshose "herausgewachsen" :-(
    Meine Größe: XL
    PummelchenKreativ@blogspot.com
    Liebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Yvonne,
    die Hose steht dir super. Ich würde sie so direkt auch anziehen. Es würde mich freuen, wenn ich für sich Probe nähen dürfte. Meine Größe wäre S.
    Ich würde mich freuen von dir zu hören.
    LG Anna
    PS meine kleine Seite findest du unter www.werthvoll.net

    AntwortenLöschen
  7. oh ich würde sehr gerne Probenähen :) die Hose ruf nach mir. Meine Größe: M und nun drück ich mir mal die Daumen, vielleicht klappt es ja :) eine schöne Woche und viele Grüße Magdalena

    AntwortenLöschen
  8. So eine Hose könnte ich gut gebrauchen. Deshalb würde ich gerne mitmachen. Näherfahrung mit Jersey und Baumwolle habe ich reichlich. Allerdings noch nie probegenäht. Und nach Deiner Maßtabelle "reicht" sogar XXL.
    LG, Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Hallo ich würde auch gerne Probenähen. Gr. M würde mich freuen. Lg Diana

    AntwortenLöschen
  10. Da ich Zumba mache wäre die Hose natürlich super....Näherfahrung vorhanden.

    http://monesnaehkaestchen.blogspot.de/

    Grössse M würde passen.

    LG würde mich freuen dabei zu sein

    AntwortenLöschen
  11. ich würde auch sehr gerne diese hose probenähen !
    sie wäre perfekt für meine sport-einheiten auf dem bellicon (trampolin) !
    grössentechnisch dürfte es eine XL sein.

    stoff etc. ist genügend vorhanden =)

    LG, nuxi-popuxi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Yvonne,
    deine Hose sieht super aus! Geniale Idee mit der Taschenlösung! Musste ganz schön lachen beim Lesen deines Posts... denn genauso geht es mir auch immer beim Sport. Wohin mit dem ganzen Zeug?

    Ich möchte mich gerne zum Probenähen bewerben. Ich mache seit ein paar Tagen auch wieder Zumba und dafür würde sich diese Hose super eignen. Da ich - wie vielleicht die eine oder andere auch - momentan ein paar Pfunde zu viel drauf habe, passe ich nicht so ganz in eine Größenschublade. Bei der Hüfte wäre ich eine XS, bei der Taille eine M und bei der Brust eine S... (aber darum geht's ja gar nicht) :-) Da ich nur 1,60 m groß bin, würde ich dann gerne die Größe S probenähen und die entsprechenden Kürzungen an den Beinen vornehmen. Das habe ich bei deinen Schnitten schon öfter gemacht. Ich habe schon das eine oder andere Mal probegenäht, Stoffe sind ausreichend vorhanden. Unter dem Namen JANuAry blogge ich hier: http://january-trifft-june.blogspot.de.
    Ich würde mich freuen, dabei zu sein.
    Viele liebe Grüße und hab Spaß in der Muckibude ;-)
    Jana

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Yvonne,
    deine Hose ist so toll. Die seiht so richtig gemütlich aus. Die würde ich gerne Probenähen. Ich könnte die Größe XS nähen. Würde mich freuen wenn es klappen würde.
    Wünsche dir noch eine schöne Woche.

    Lieben Gruß
    Ellen

    AntwortenLöschen
  14. Hier noch eine Kanidatin für Größe M *fingerheb*! Die sieht echt super aus die Hose!

    Vielleicht darf ich ja diesmal mitmischen... :o)

    OT: Ellen, ich hab eben fast meinen Kaffee verschüttet bei deinem Namen... :o)))

    LG Simone

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Yvonne, das sieht wirklich verlockend gemütlich aus.
    Ich würde gerne die Hose in Xl nähen. Denn Kinderhüten und den Haushalt schmeißen ist auch ein Sport (wenn auch der ganz anderen Art) ;-)
    Liebe Grüße! Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Ja, sporttechnisch bin auch schon länger unterwegs, in diversen Sportarten und ich habe mir dafür auch schon einige Hosen genäht, aber bisher war noch nicht die Richtige dabei. Vielleicht wäre es ja deine.
    Ich würde sie in L testen.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  17. schnief. Kommentar verloren gegangen? naja, macht ja nix. ich würde mich freuen für dich nähen zu dürfen. ich bin genau 169cm groß, also ist die Tabelle ja fast exakt auf mich zugeschnitten... :-) ich könnte M bzw. S nähen, aber wohl eher M...
    liebste grüße, kathrin

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Yvonne, ich gehe ganz fleissig Woche für Woche in meinen Yogakurs und kann dir das echt empfehlen. Ich bin schon seid'geraumer zeit auf der Suche nach einem schönen yogahosenschnitt, da kommst du doch wie gerufen (augenzwinker)!mhiermit bewerbe ich mich zum Probenähen für die Gr. L. Ich habe keinen blog, bin aber bei Instagram aktiv "gri.t" lg

    AntwortenLöschen
  19. Auf so eine Hose warte ich schon lange. Yoga habe ich bis meine große Tochter auf die Welt kam mindestens einmal die Woche gemacht, aber dann war der Weg bis in mein Lieblingsstudio einfach zu weit und bei uns auf'm Land hab ich noch nicht das richtige gefunden. Nun möchte ich wieder durchstarten und da braucht man ja doch das passende Outfit. Gerne würde ich in Größe L probenähehn. Es würde mich freuen, wenn ich dabei wäre. LG Gesa (fesches.deandl@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  20. Da wär ich gern dabei! Ich würde die L nähen. Aber ein bisschen länger vielleicht, da ich 1,74 groß bin.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  21. Oh, was wäre ich gerne dabei! Wo ich doch derzeit Yoga in Skiunterwäsche mache... Meine Taille sagt M, die Hüfte S - irgendwo da wäre ich wohl anzusiedeln ;)

    Liebe Grüße
    Llewella

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Yvonne,
    die Hose macht einen tollen Endruck und ich würde super gerne die Größe S probe nähen.
    Versuche daher mein Glück und würde mich sehr freuen!
    VlG Kathi!

    AntwortenLöschen
  23. Ich versuche dann auch mal mein Probe-näh-Bewerbungs-Glück :-) Ich würde gerne Größe S probe nähen. Das mit den Stulpen mit offener Ferse find ich ja mal super praktisch... LG

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Yvonne,

    ich würde super gerne deine neue Yoga.HOSE probenähen. Ich liebe solche bequemen und gleichzeitig figurbetonten Hosen. Ich gehe zwar nicht ins Yoga (auch wenn ich es mir für 2015 vorgenommen habe), aber dafür regelmäßig ins Zumba. Da könnte ich diese coole Hose definitiv gut gebrauchen :-)

    Vielleicht magst Du mal auf meinem Blog und/oder meiner Facebookseite vorbeischauen, um meinen Stil anzuschauen?

    http://www.keko-kreativ.de/
    https://www.facebook.com/kekokreativ

    Ich nähe viele viele Taschen, aber in letzter Zeit auch vermehrt Klamotten für mich und meine Jungs. Die Hose wäre natürlich für mich selbst und ich würde sie gerne in Größe S nähen.

    Liebe Grüße,
    Kerstin (Keko-Kreativ)

    AntwortenLöschen
  25. Das Problem mit dem Handy habe ich auch immer... Ständig landet es auf dem Boden -.-
    Und den Spint-Schlüssel krieg ich auch nie unter...
    Würde gerne Größe S nähen :)

    AntwortenLöschen
  26. Du beschreibst es sehr hut. Also zum einen die "Ausreden" und zun anderen das wohin mit.....
    Ich würde deine Hose des aher echt gerne Probenähen. Den Maßen nach wäre ich bei M dabei. Mehr zu mir findest du auf meinem Blog. Vernünftige gibt es dann auch. Heute due Hose auf meinem Blog ist ne Ausnahme mit dieser Perspektive. wollfuehlendmithandicap.blogspot.de/
    LG Micha

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Yvonne,

    die Hose käme für mich gerade richtig momentan! Ich könnte sie dir bei Rückbildungsgymnastik, Yoga und toben mit zwei Kindern auf Herz und Nieren testen. Nähen muss ich sowieso eine, da mir nicht mehr viel passt von vor der Schwangerschaft. Meine Größe wäre L. Stoff habe ich genug da... ;)

    Ich habe einiges an Näherfahrung mit Kleidung, meist für meine Jungs, aber auch für mich. Ein Teil kannst du hier anschauen: goldkindelein.blogspot.de. Ich habe auch schon Probenäherfahrung.

    Ich fänds toll dabei zu sein!
    Liebe Grüße von
    Almut

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Yvonne!
    Die Hose sieht wirklich klasse aus!
    Wenn ich die Maßtabelle so anschaue, falle ich komplett aus der Norm! *hmpf* kein Wunder das ich beim Hosenkauf extrem Probleme habe! ;-) der Hüftumpfang liegt bei 90 cm, also Gr. XS! Die Taille liegt dann bei 80 cm, also Gr. M! Nun kommt aber noch die Körpergröße von 182cm als Herausforderung dazu! :-D
    Ich hätte große Lust auf dieses Projekt! Schau dich gerne bei mir im Blog um! Liebe Grüße Christiane

    AntwortenLöschen
  29. Hallo,
    Sehr schöner schnitt! Und der Vorsitz mit mehr Sport machen, hab ich natürlich auch - den halt ich brav weiter...und die Hose würde ja sehr gut passen, daher möchte ich auch sehr gerne Probe nähen.!!!! Habe gr. 44 , habe auch ein Blog und tv Seite.
    LG Elena

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Yvonne!
    Diese Hose muss ich unbedingt Probe nähen! Ich bin gerade schwanger und fange demnächst mit dem Yoga Kurs für Schwangere an. Dafür kommt dein Aufruf natürlich wie gerufen! Die Hose sieht genial aus und ich würde sie in Größe M nähen wollen (104 cm / 84 cm). Das ist das erste mal, dass ich bei sowas mit mache. Aber ich hab schon ganz viel genäht, vor allem kinderklamotten, aber auch schon Hosen für Erwachsene und ein Shirt (relaxme) war dabei. Ich hab keine overlock Maschine, aber bisher ging auch alles ohne.
    Ich würde mich sehr freun, wenn ich dabei wäre.
    Viele Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Yvonne,

    auf meiner To Sew Liste steht schon lange eine bequeme Hose für den gemütlichen Sonntag Vormittag zu Hause (für Sport bleibt keine Zeit, hehe ;-)). Ich würde in Größe M nähen und den Schnitt für eine Körpergröße von 1,80 m verlängern.

    Lieben Gruß,
    Katharina

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Yvonne,

    gute Vorsätze für das neue Jahr habe ich nicht, aber ich habe mich neulich schon entschlossen ab sofort „mutiger“ zu sein. Da kommt dein Probenähaufruf gerade richtig. Ich würde sehr gerne deine neue Yoga.HOSE zur Probe nähen. Ich mag bequeme und gleichzeitig schöne Klamotten zum stylischen Rumlümmeln und Lego auf dem Boden bauen ohne zu überlegen, ob man so die Türe öffnen kann, wenn es mal klingelt.

    Ich freue mich, wenn du mal bei mir vorbei schaust, also nicht in echt an der Türe meine ich, sondern so virtuell ganz ohne zu Klingeln. Komm doch mal gucken, was ich so mache. Sport ist es nicht. Das kann ich schon veraten.

    http://www.farbANKEr.de/
    oder https://www.facebook.com/pages/FarbANKEr/1459150124319311

    Nach deiner Tabelle liege ich zwischen XS und S.

    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Yvonne,

    oje ich glaube mein Geschriebenes ist gar nicht angekommen :-( Nagut dann probiere ich es nochmal und erzähle dir, warum gerade ich die Hose mit nähen möchte. Vor vielleicht einem viertel Jahr habe ich nun begonnen regelmäßig zum Yoga zu gehen. Bisher habe ich mir dafür 1-2 Leggins genäht...was mich daran jedoch etwas stört, bei manchen Übungen rutschen die Hosenbeine ganz blöd weg bzw. bekomme ich nicht richtig Halt...also kommt deine tolle Hose und vor allem das Fersenloch wie gerufen für mich! Material habe ich sowieso viel zu viel da ;-) , ebenfalls habe ich eine Overlock und Erfahrungen im Probenähen habe ich auch schon ein paar gesammelt. Natürlich kannst du dich gerne auf meinem Blog oder auf meiner Facebookseite von ColourfulBox umsehen.

    Ich wünsche dir viel Kraft für die Auswahl deiner Probenäherinnen und bin schon ganz gespannt auf Ergebnisse :-)

    Liebe Grüße

    Sandra

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Yvonne,

    ich möchte deinen neuen Schnitt gerne probenähen, weil das genau die Hose ist, die ich seit Monaten suche. Ich mache seit mehreren Jahren Yoga, über einen Rest Babybauch verfüge ich (leider) auch (noch) und Näherfahrung bringe ich ebenso wie eine Overlock auch mit. Ich würde dann Größe M nähen. Einen Blog hab ich nicht und bei Facebook bin ich auch nicht.

    Liebe Grüße,
    Steffi (Stephanie.Filz@gmx.net)

    AntwortenLöschen
  35. Die ist ja mal genial, so eine fehlt noch in meinem Schrank:). Ich würde sehr, sehr gerne Probenähen. Bei mir wäre es Größe S.
    Ganz liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  36. Wieder ein cooler Schnitt von dir und ich bewerbe mich auch total gerne zum Probenähen :) ich würde xl nähen und ganz vielleicht würde ich es dann mit dieser Hose endlich schaffen meinen schrecklich überzogenen und total faulen Schweinehund bezwingen und endlich mal sporteln... Die Hoffnung hab ich :D

    AntwortenLöschen
  37. Die sieht super aus. Bis jetzt hatte ich immer die Yoga-Hose von Tchibo, weil ich die einfach toll finde, aber halt auch ziemlich langweilig, nur so in schwarz. Ich geh regelmäßig ins Fitnessstudio, auch wenn man mir das noch nicht ansieht,.....Ich hab aber auch einen großen Hosenverschleiß, weil durch das viele Waschen der Stoff schnell ausbleicht :-(
    Daher hab ich GROßES Interesse an dem Probenähen und wäre gleich dabei!

    lg Sandi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achso,......Größe wäre jetzt laut Deiner Tabelle vermutlich M.

      Löschen
  38. Hallo,
    würde auch gerne mal etwas für mich nähen - obwohl es momentan auch nicht nur für mich wäre. Auch bei mir gibt`s ein Babybäuchlein, jetzt bereits 30. SSW. Nähen würde ich demzufolge Größe M
    LG Conny
    [sunshinenight{at}gmx.net]

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Yvonne,

    Dein Probenähen kommt wie gerufen, gerade suche ich nach einem SM für ein gemütliche Hose, die ich auch beim Sport oder Yoga tragen kann. Außerdem wollte ich schon immer ein Hose mit diesen coolen Fersenbündchen.

    Lt. Deiner Maßtabelle liege ich mit Taille und Hüfte perfekt auf Größe M, groß bin ich 1,71 m.

    Mein Blog ist www.caroku.blogspot.de , kontaktieren gerne auch über FB.

    Genäht wird hier seit ca. zweieinhalb Jahren, zu anfangs hauptsächlich Kinderklamotten, inzwischen Schwerpunktmäßig für mich. Dein Shirt Nr. 1 mag ich sehr gern als Basisschnitt.
    Vorhanden ist eine normale Nähmaschine und eine Overlock.

    Ich würde mich sehr auf die Herausforderung freuen, dieses neue Ebook für Dich probezunähen und Dir mit meinem Feedback hoffentlich weiterhelfen zu können.

    LG Carola Kumm

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Yvonne
    Ui musste ich lachen als ich diesen Post gelesen habe. Ich hab früher schon mal Yoga gemacht und es geliebt. Und nun will ich wieder damit beginnen und hab mir vo ein paar Tagen noch gedacht....dafür muss ich mir unbedingt noch eine lässige Hose nähen. Wenn ich beim Probenähen dabei sein könnte, wäre das grandios. Die Hose sieht super aus mit den Fersenbündchen und der Paspeltasche, genau mein Ding. Ich hab auch schon 3 Schnitte von dir genäht und bin von der Passform begeistert. Von der Grösse her bin ich zwischen S und M. Taille ist genau mittig zwischen den 2 Grössen und Hüfte eine S. Von daher wahrscheindlich eher die Grösse S.
    Ich schreibe einen Blog und bin auch auf Instagram aktiv. Ich würde mich riesig freuen, wenn ich dabei sein kann.
    Herzlich Zwirbeline

    AntwortenLöschen
  41. Ohhh Yoga steht ganz oben auf meiner Lieblingssportliste ;-) Aber so eine tolle Hose hab ich noch nicht. Ich würde sehr gerne für dich in Gr.L Probenähen! Den Teil mit der Fersenöffnung finde ich besonders spannend!
    Stoff habe ich heute gerade gekauft, den könnte ich super dafür verwenden.
    Liebe Grüße Jessi

    AntwortenLöschen
  42. Wie cool. Ich gehe zwar nicht zum Yoga, aber zum Sport. Ich würde die Hose in XXL nähen. Das Fersenloch finde ich ja mega cool. Oder als 3/4 Hose? Ideen habe ich genug. *lach*
    Liebe GRÜße susanne

    AntwortenLöschen
  43. Da ist Sie eine mega Gelegenheit und gerne würde ich Sie nutzen und für dich Probenähen.
    Ich habe die letzte Zeit viele Deiner E-Books genäht und bin so glücklich mit deiner super Passform.Da ich Größe XXL trage ist das nicht immer so leicht und bei Dir passt es einfach sofort.
    Ich würde Sie natürlich in meiner Größe nähen und neue Stoff habe ich genug zur Auswahl.
    Foto´s und Feedback wären auch kein Problem.
    Mein Blog ist noch nicht Online aber ich starte am 26.1.2015 und würde mich freuen das als die Gelegenheit zu nutzen.Vielleicht hast du ja interesse und meldest dich einfach.
    Ich würde mich richtig freuen wenn das klappt.
    miabuntherz.blogspot.com
    E-mail Kontakt gerne unter justicee79@gmx.de
    Sei ganz lieb gegrüßt.
    Mia

    AntwortenLöschen
  44. Hallöchen,
    die Hose ist der Hammer und genau das Richtige für mich.
    Nach meiner Schwangerschaft möchte ich endlich was für meine Figur tun, mir fehlen aber die passenden Sachen (alles ist so eng geworden), um mich zu Hause auf meiner Matte rumzuräkeln. :) Und das tolle hohe Bündchen ist ein Traum, da ich noch keine Hosen tragen kann, die so tief sitzen. Die kleine Tasche hat die richtige Größe für mein Babyphone. ;)
    Ich würde mich freuen, wenn ich für dich Probe nähen dürfte.
    Liebste Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ups, hab die Größe vergessen. Laut deiner Tabelle wäre es XL. :)

      Löschen
  45. Liebe Yvonne,

    ..hier .....hier....hier....schreie ich jetzt ganz laut!! :-) Würde mich wahnsinnig freuen, wenn ich diesmal auch dabei wäre, bis jetzt hat es leider nie geklappt. Ja und nach Weihnachten, Silvester usw. dürfte ich eine neue Hose zum Sport dringend gebrauchen!! Ja und auch für die Couch toll! hihi
    Nach dem momentanen Stand bin ich wohl etwas zwischen M und L mit Neigung zu L ;-), aber das soll sich ja bald ändern!! Mit Hilfe der neuen Sporthose!
    Wäre wirklich toll, wenn ich diese Probe nähen dürfte, ist ein Schnit der mir absolut zusagt, ganz toll und vor allem super praktisch! Wenn Du magst, dann schau gerne auf meinen Blog!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  46. Oh ja , die würde ich auch gern nähen. Größe S. Hab gerade eine wellnesshose nach nem Burdaschnitt genäht. Katastrophe. Hab mich so damit herumgeärgert. Da kommt mir Deine Hose gerade recht. Wäre echt schön, wenn das klappen würde.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  47. Ja, hier ich, ja! Oh bitte, das ist genau meine Hose!
    Ich habe ja die Lässig.4us schon fürs Yoga benutz, aber diese Hose wäre mehr als perfekt! Und das die Füße (Hacke und Zehen) frei sind, das ist der Hammer, also auch perfekt für mein Flexibility Training. Ja, ich kann nur sagen, das ist MEINE Hose!

    Genug Jersey ist da...lach...und die Zeit quetsch ich zwischen Sport, Arbeit und ach...allem anderen auch noch dazwischen! Lach!

    Da ich bei all einen Schnitten bisher Gr. S hatte, würde ich diese auch wieder in S nähen.

    LG Schnittchen

    AntwortenLöschen
  48. Ich würde auch sehr gerne Probenähen. Ich hab die lässig.4us schon 2 mal im Schrank, die ist Super für Kuschelabende auf dem Sofa aber auch für den Sport. Würde die Yoga.HOSE sehr gerne Probenähen Grösse bräuchte ich M. Würd mich riesig freuen.
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  49. WOW, was für eine tolle Idee!!!
    Klar würde ich gerne Probenähen, denn so was wird hier immer gebraucht. Egal ob für Sport oder Sofa. Musik nehme ich eigentlich nie mit zum Sport, die ist da laut genug, aber ich habe das Problem mit dem Taschentuch. Stecke ich es mir in den Hosenbund entsteht eine dicke Beule, wo ich doch den Bauch wegtrainieren will...
    Also ich würde in der Größe M nähen, wie warscheinlich hier viele. Oder ich nehme zu dann nähe ich XXXXXL oder in XS dann habe ich eine Hose zum abnemen. Nee Spaß beiseite, M ist schon realistisch.
    Ich würde mich sehr freuen!
    Lieben Gruß
    Nikola

    AntwortenLöschen
  50. Liebe Yvonne, da hast Du Dir ja wieder was richtig Feines überlegt. Bei dieser tollen Hose wäre ich zu gern dabei. Ich leg ne Punktlandung mit 1,68 und den Gardemaßen für eine L hin. Die würde es dann auch werden. Ich nähe bisher vor allem Oberteile, Kleider und Hosen für meine Kids, würde aber zu gern mal eine Hose für mich unter meine Overlock legen...;-) Beschreiben würde ich mich als Näheinsteiger mit Erfahrung. Also kein blutiger Anfänger, aber zum Expertenstatus ist auch noch ne Menge Luft. Zu vieles was ich noch nicht ausprobiert habe, wie die Hose für mich und das obwohl bereits Stoffe da sind, das muss sich jetzt also ändern! LG Ines

    AntwortenLöschen
  51. Liebe Yvonne, ich möchte gerne probenähen. Ich habe genug Stoff, eine Overlock, ein bisschen Erfahrung und den Vorsatz Yoga zu machen :)
    Ich würde XS benötigen und hier ist mein Blog, da kannst du sehen, was ich bisher schon so genäht habe: http://sarahbsunshine.blogspot.co.at/
    Würde mich freuen, lg Sarah

    AntwortenLöschen
  52. Hallo Yvonne!
    Toll sieht sie aus, dein Prototyp der Yoga.HOSE!
    Ich habe da auch so ein Problem: den Schweinehund :) Mir ist immer alles wichtiger, als mein eigenes Sportprogramm. Dafür wäre meist erst abends Zeit und da ruft dann meine Nähmaschine immer sooo laut nach Aufmerksamkeit.

    Ein wenig zu mir: ich bin Wirbelwind, Autodidaktin und sag mal 'intermediate level'. Ich habe ein wenig Probenähluft schnuppern dürfen und konnte somit meine Kommunikationsstärke, meine Kritikfähigkeit (aktiv und passiv) und meine Zuverlässigkeit schon unter Beweis stellen. Davon würde ich nun gerne auch dich überzeugen!

    Ich liege laut Tabelle zwischen S und M - bin mit meinen 162cm aber kleiner als dein "Standard". Ich denke also. die Größe S müsste mir passen.

    Ein Problem hab ich: ich habe NIE genug Stoff. Denn Genug gibt es da bekanntlich ja nicht. Aber ich hab da eine Lösung: als eines der beiden Gesichter von www.stoffparties.at weiß ich wo ich regelmäßig Nachschub bekomm :)

    Ich freu mich drauf, vielleicht von dir zu hören!
    Vielleicht magst du dich auch kurz auf meinem Blog von meinen "Künsten" überzeugen: http://minimidimami.blogspot.co.at

    Alles Liebe für die Veröffentlichung,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  53. Hallo Yvonne,

    auch ich möchte mich bei dir als Probenäherin bewerben. Meine Maße liegen so in etwa bei XXL, jedoch bei einer Körpergröße von 182 cm und ca. 86 cm Innenbeinlänge. Vorhanden ist eine normale Nähmaschine, eine Overlock und viel Spaß beim Nähen.

    Ich habe auch einen Blog: zaubertaube.blogspot.com, den ich im Moment leider etwas stiefmütterlich behandle, da ich im Moment bei freier Zeit lieber nähe, stricke, sticke,... (wie war das mit den Vorsätzen zum neuen Jahr?).

    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  54. Huhu...ich wollte nur kurz nachfragen ob mein kommentar von gestern angekommen ist...ich sehe ihn gar nicht in der liste... "Heul" .... Dominique

    AntwortenLöschen
  55. Hallöchen, ich würde mich auch gern für die superaussehende Yogahose bewerben. Ich bin 1,72 m und wahrscheinlich demzufolge eine Größe L. Nachdem ich vor der Geburt meiner Zwillinge zu einem Yogayankie mutiert war, hab ich nun seit fast zwei Jahren das ganze ziemlich schleifen lassen und mein Körper schreit förmlich nach Wiederaufnahme der Yogaaktivitäten, zu mal die Kids immer schwerer werden und mein Rücken sonst zu streiken beginnt. Vielleicht hab ich und mein Rücken Glück, ansonsten sehr viel Erfolg damit.

    AntwortenLöschen
  56. Eine Hose mit Tasche.....das ist genau was ich brauche!!!! Endlich Platz für Mitgliedskarte und Mp3 player!!! Zu gerne würde ich Probenähen!!! Nun ich denke XL wäre dann meine Größe, gerne kannst du auf meinem Blog oder auf Instagram meine bisher genähten Werke anschauen!
    Lg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  57. Hallo,

    Ich würde mich gerne für das Probenähen bewerben.

    Ich mache seit Jahren Yoga und bin immer auf der Suche nach einem SM für eine bequeme und nicht zu pumpige Yogahose. Deine schaut mir perfekt aus :-)
    Denn für meine Yogahosen gilt der Fußsteg als absolutes MUSS! :-)

    Ich würde eine M nähen und könnte die Hose direkt im Einsatz austesten; -)

    LG Annika

    AntwortenLöschen
  58. Halli Hallo,
    Ich würde meine Dienste auch sehr gerne anbieten. Aber bei mir würde die Hose eher den gammeltest durchlaufen. Obwohl ich bei Größe xl / xxl wohl besser mal den Hintern von der Couch heben sollte.
    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  59. Kleiner Nachtrag noch: bei einem Probenähen bis zum 30.01 könnte ich die Hose auch auf Babybauch Tauglichkeit testen ;-)

    AntwortenLöschen
  60. Hallo, Yvonne,
    mein Yogakurs hat diese Woche schon begonnen, allerdings in einem etwas zu groß geratenen Burda-Modell. Deshalb käme eine neue Hose gerade recht :-) Ich würde M nähen und die Beine wahrscheinlich etwas länger machen.
    Liebe Grüße,
    Hanna

    AntwortenLöschen
  61. Liebe Yvonne,

    Seit 3 Jahren mache ich Yoga und DIE Hose habe ich nicht gefunden... vielleicht ist doch DEINE Hose die ultimative Yogahose für mich? *lach*. Auf jeden Fall wäre ich sehr gerne dabei.
    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach ja, die Größe habe ich vergessen: S
      Und meine E-Mail pawlines@t-online.de

      Löschen
  62. Oh da hätte ich große Lust. Die Hose sieht toll aus & ich hätte den Stoff auch schon im Kopf & im Schrank.
    Overlock, Nähmaschine und Zeit sind natürlich auch da.
    Kannst ja hier etwas stöbern:
    www.nunuloves.wordpress.com
    Ich würde mich sehr freuen. Dir viel Freude beim Aussuchen
    Liebe Grüße
    Nunu

    AntwortenLöschen
  63. Hallo Yvonne,
    ich hätte große Lust deine Hose zu nähen. War/ bin gerade auf der Suche nach einer bequemen Sport-/ Yogahose und da bin ich über deinen Blog gestolpert (mal wieder :-)). Ich hab schon einiges für meine kleine Maus genäht und würde jetzt gerne mal etwas für mich machen. Vielleicht darf ich ja deine Yogahose bald als meine "erste eigene genähte Hose" nennen. :-) Ich würde sie in M nähen. Probenähen wäre für mich dann auch das erste Mal. :-)
    Liebe Grüße Madeleine

    AntwortenLöschen
  64. Sporthosen kann man ja nie genug haben. :D
    Und wenn es nur für die Couch ist. ;-)

    Ich nähe erst seit kurzem, aber würde mich gerne an dieser tollen Hose versuchen.
    Nähen müsste ich für mich in XXXL.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  65. Die sieht ja echt gelungen aus. Und ist auch gleichzeitig n guter Grund seine neuen Vorsätze einzuhalten. Denn so eine Hose möchte man natürlich nicht zuhause verstecken :)

    Auch ich möchte gern so eine Hose für meinen Sport haben. Deshalb reihe ich mich mal bei den Bewerbungen des Probenähens mit ein. Bitte in der Größe S.

    Lg dora

    AntwortenLöschen
  66. Liebe Yvonne,
    Sehr gerne würde ich die tolle Hose in der Größe M nähen. Dann hab ich endlich eine Motivation mich zum Schwangeren-Yoga anzumelden :)
    Liebe Grüße
    Manja B.

    AntwortenLöschen
  67. Huhu,
    Der Schnitt kommt ja gerade richtig ;). Mein Kleiderschrank ist momentan leider leer, was wohlfühl-Hosen angeht... :(

    Stoff, Zeit, und Spaß am Nähen, liegen bei mir Zuhause, und ich würde mich riesig freuen, wenn ich die tolle Hose in der Größe XS nähen dürfte. :) Overlock und Nähmaschine sind natürlich auch vorhanden :).

    Das wäre eine tolle Gelegenheit, meine ganzen neuen Vorsätze in die Tat Umzug setzten ;).
    Schau doch auch gerne mal bei meinem Blog vorbei!

    ganz Liebe Grüße
    Camilla

    AntwortenLöschen
  68. Hallo Yvonne,

    bin zwar keine Frau probiere mein Glück aber trotzdem. Ich würde die Hose gern für meine Frau nähen in Größe XL sie ist immer total begeistert von deinen Schnittmustern. Da wir bald 13.Hochzeitstag haben und sie unbedingt neue Trainingskleidung brauch. Normal schenken wir uns nicht. Aber ich könnte so vielleicht mal Danke für alles sagen was sie so neben der Arbeit, Haushalt und Kids macht. Ich selber bin Rettungsassistent und habe das Nähen als super Ausgleich zu Schichtarbeit gefunden. Es ist so beruhigend und einfach klasse, wenn man sehen kann was man schönes gezaubert hat. Hab schon so einige Kleinigkeiten wie Röckchen, Kissen und Pullover für unsere Handvoll Kids genäht. Liebe Grüße Lars

    AntwortenLöschen
  69. Hallo liebe Yvonne!

    Ich schreibe meinen Beitrag jetzt zum dritten Mal weil es bisher nicht zu funktionieren scheint. Aaaaber ich geb nicht auf! ;-) hihi

    Ich brauche uuuunbedingt so eine Hose wie die Yoga.Hose! Der Schnitt ist ideal für das, was ich mit meinen schwierigen Jugendlichen auf Arbeit durchlebe. ;-) wie machen viel sport und boxen auch mit ihnen. Ich hab schon genau das passende Design dazu im Kopf! ♡

    Ich würde mich sehr freuen wenn du mal meine Seite besuchen würdest. Ich habe eine overlock, eine normale Nähmaschine und eine gute Kamera. :-)
    Nähen würde ich gerne die Größe S.

    Ganz liebe grüße aus dem Süden Deutschlands.

    Babette

    www.cuddle-cat.de

    AntwortenLöschen
  70. Bei so einer tollen Hose trau ich mich einfach (zum ersten mal ueberhaupt) für ein Probenaehen zu bewerben, smile, vielleicht ist ja dann die Überwindung zum Sporteln geringer, ... Bei einem anderen Schnitt von dir hatte ich die xs genäht, vielleicht müsste ich einen Tick verlängern. Na dann, ich bin gespannt, ob ich von dir höre, viele Grüße maggifix82(at)gmx.de

    AntwortenLöschen
  71. Oooh, die ist aber toll! Die hätte ich auch gerne zur Probe genäht, bin aber wohl zuspät, oder? Wenn Du noch jemanden suchst für Größe S, dann wäre das ein Knaller. Ganz liebe Grüße, Jana

    AntwortenLöschen
  72. hallo oje schade ich bin zu spät, die hätte ich echt gerne probe genäht :) ganz liebe Grüße Carina

    AntwortenLöschen
  73. Very great post. I simply stumbled upon your blog and wanted to say that I have really enjoyed browsing your weblog posts. After all I’ll be subscribing on your feed and I am hoping you write again very soon!

    AntwortenLöschen
  74. Wie cool... das wäre eine Motivation mich mal wieder hinter die Nähmaschine zu setzen. Bin auf die Ergebnisse gespannt!

    AntwortenLöschen
  75. wow, ich bin seeehr gespannt auf die Ergebnisse...Den ganzen Januar habe ich mein Sportprogramm durcgehalten -die Hose wäre eine kleine Zwischen-belohnung und Motivation zum weitermachen....

    AntwortenLöschen
  76. Oh, die Hose ist ein Traum. Leider bin ich zu spät fürs Probenähen. Ich bin gespannt auf die Ergebnisse.
    LG ella

    AntwortenLöschen
  77. Und wooooo hast du das megashirt her. Ich such schon lange eins mit diesem (meinem Lieblings-)zitat.
    LG nochmal ella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. schau mal hier, ella:

      http://de.dawanda.com/shop/salomehockwin

      ...das hatten mein mann und ich auf unserer "5.Hochzeitstag-Party" an :-)

      LG, yvonne

      Löschen
  78. Durch die Google-Bildersuche bin ich hier gelandet und bin schwer begeistert. Eben hab ich das eBook bei DaWanda entdeckt und MUSS es haben. Ganz große Klasse!! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das ist ja super! Dann ziehe doch bitte mit uns direkt zu
      www.leni-pepunkt.de um :-) Auf diesem Blog hier passiert nix mehr :-(

      LG, Yvonne

      Löschen

Hallo, wie schön, dass du bei mir reinschaust - ich freue mich immer sehr über eure Kommentare und Fragen! Immer her damit ♥